Logo

Förderverein der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit im Leipziger Land e.V.

Geförderte und förderfähige Projekte

Einzelunterstützung für Rüstzeiten

Konfirmandenrüstzeit Durch die jahrelange Arbeit und Erfahrung merken wir, dass eine Einzelförderung von Jugendlichen notwendig ist. Diesen Jugendlichen fehlen die finanziellen Mittel, um an einer Rüstzeit teilnehmen zu können. Bis zu einem Betrag von 50% des Teilnehmerbeitrags (max. 111,11 Euro pro Rüstzeit und Jahr) kann der Förderverein die Einzelunterstützung für Rüstzeiten gewähren. Dazu ist die Antragstellung über den Jugendwart oder den/die Pfarrer/in, welcher diese Rüstzeit leitet, ausreichend.

Ephorale Jugendveranstaltungen

Beispielsweise werden das Volleyball-Open-Air oder das Nacht-Fußball-Turnier von Jugendgruppen als lebendiger Treffpunkt und zum regen Austausch genutzt. Auch Jugendgottesdienste, christliche Konzerte oder Wochenendtreffen des Mitarbeiterkreises benötigen finanzielle Unterstützung. Die Kosten werden nach Lage der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung übernommen.

Musikprojekt

Bis 2013 führten Jugendliche aus der Ephorie Leipziger Land jährlich ein Musical auf, ausgedacht und einstudiert von ehrenamtlichen Mitarbeitern, einer Schauspielerin und Jugendwarten, Kantoren sowie Pfarrern des Kirchenbezirkes Leipziger Land.

Dieses Musikprojekt benötigte 2007 ein neues E-Piano. Das war Grund genug für den Förderverein, den Spendenaufruf „Noten für Noten“ an alle Freunde des Fördervereins zu schicken. Erst als die Finanzierung gesichert war, konnte das E-Piano gekauft werden.

Ebenso konnten Kostüme, Bühnenbild und -technik, Probenwochenenden und Aufführungen bei Bedarf finanziell unterstützt werden.

Materialien

Für Materialien hat der Förderverein eine extra Rubrik, denn es werden immer wieder z.B. neue Spiele und Sportartikel benötigt, welche bei Veranstaltungen oder Rüstzeiten benötigt werden.